Shopping Cart
Gratis Versand bereits ab 79€

Hotline: 0176 57761859

Testosteron und der Muskelaufbau im Sport

Was ist Testosteron? Unter Bodybuildern und Sportlern hört man immer wieder das Testosteron besonders wichtig ist für den Muskelaufbau ist. Ist Testosteron für den Muskelaufbau aber wirklich so wichtig? In diesem Artikel wollen wir dir die wissenschaftlichen Fakten über das Hormon Testosteron näherbringen.

Was ist Testosteron?

Testosteron ist ein biochemischer Botenstoff in deinem Körper sprich ein Hormon.

Dieses Hormon wird bei Männern in den Hoden, und bei Frauen in den Eierstöcken produziert.  Kleinste Bestandteile dieses Hormons werden auch in den Nebennieren produziert.

Die Steuerung des Testosterons also die Freisetzung sowie die Produktion findet im Gehirn statt. Der Großteil des Testosterons zirkuliert im Blutkreislauf. Über Proteine gelangt das Testosteron dann dorthin wo es gebraucht wird. Dieses Protein heißt exualhormon-bindendes Globulin (SHGB).

Dieses gebundene Testosteron spielt allerdings keine Rolle, nur ungebundenes also freies Testosteron kann in Zellen eindringen und so seine Wirkung entfalten.

Was macht Testosteron so einzigartig?

Viele wissen nicht dass Testosteron ebenso bei der Frau zu finden ist, das wirkt im ersten Moment paradox da es ja das männliche Hormon ist, macht aber bei genauer Betrachtung Sinn.

Testosteron beim Mann: Das Hormon hat beim Mann androgene Eigenschaften. Testosteron bildet hier die primären und sekundären Geschlechtsmerkmale aus. Sprich es hat Einfluss auf den Penis, die Hoden aber auch auf den Haarwuchs, die Stimme so wie das Sexualverhalten. Fehlendes Testosteron kann sich also auf den Geschlechtstrieb auswirken.

Testosteron bei der Frau: Das Hormon hat bei der Frau anabole Eigenschaften. Testosteron sorgt also bei der Einnahme hier für einen verstärkten Muskelaufbau und stärkt die Knochen.

Die Androgene Eigenschaften dieses Hormons haben eine wichtige anabole Wirkung auf den Muskelaufbau.

Testosteron und der Muskelaufbau

Testosteron ist das wichtigste Hormon, wenn es um einen Gesunden und natürlichen Muskelaufbau geht. Baut man automatisch Muskelmasse auch durch einen höheren Testosteronspiegel?

Prinzipiell muss man immer unterscheiden zwischen dem natürlichen Testosteronspiegel im unteren, mittleren und erhöhten Niveau und der anabolen Steroiden Nutzung um den Testosteronspiegel dramatisch zu erhöhen.

Ein gesunder Muskelaufbau sollte niemals mit Steroiden oder ähnlichen Mitteln beschleunigt werden. Eine konstante gesunde Ernährung und ein zugeschnittenes Training sind wesentlich gesünder und förderlicher für den Muskelaufbau oder einer Diät.

Testosteron Booster mit natürlichen Inhaltsstoffen können dem Sportler dabei helfen seinen niedrigen Testosteronspiegel auf ein erhöhtes oder normales Niveau anzuheben. Da dieses Hormon zahlreiche Funktionen beim Mann bestimmt ist ein erhöhter Testosteronspiegel im gesunden Normbereich sicherlich nicht ungesund.

Der Testosteronspiegel und der Fettabbau.

Viel wichtiger ist das Testosteron beim Fettabbau / Fetteinlagerung hier wirken sich Testosteron Schwankungen sehr wohl auf den Fettabbau aus. Je mehr Testosteron Mann im Körper hat desto weniger Körperfett setzt man an.

Je höher der Testosteronspiegel ist desto niedriger ist der Körperfettanteil und je niedriger der Testosteronspiegel ist desto höher ist der Körperfettanteil.

Hier können sich auch niedrige Schwankungen des Testosteronspiegels drastisch zeigen.

Testosteron bei der Frau

Neben Östrogen benötigen Frauen ebenso Testosteron. Dieses Hormon ist bei der Frau ebenso lebensnotwendig wie beim Mann auch wenn eine Frau weniger Testosteron braucht als ein Mann.

Durch eine höheren Testosteronspiegel der sich im Normbereich bewegt vermännlicht eine Frau auch nicht wie es viele denken. Frauen brauchen im Schnitt nur ein Zehntel des Testosteronspiegels eines Mannes dafür aber ist das Testosteron bei Frauen sehr stark bei der Bildung von Östrogen beteiligt.

Dieses Hormon ist also auch bei der Frau vollkommen natürlich. Dabei übernimmt Testosteron zahlreiche Stoffwechselprozesse. So wird das Östrogen aus Testosteron hergestellt, des Weiteren ist es für den weiblichen Stoffwechsel ebenso wichtig wie für den männlichen Stoffwechsel.  Ohne freies Testosteron können Frauen keine Muskulatur aufbauen und die Knochendichte kann abnehmen.

Darüber hinaus ist Testosteron vor allen auch für den Sexualtrieb der Frau und für Ihr Verlangen wichtig.

Zusammenfassung:

Bei Männern ist das Hormon Testosteron an zahlreichen Stoffwechselprozessen beteiligt. Zwar sind die Studien nicht eindeutig ob eine Hütte Testosteron Wert für den Muskelwachstum besonders entscheidend ist, sehr wohl hat es aber einen Einfluss auf die Fetteinlagerungen.

Auch wenn Frauen wesentlich weniger Testosteron im Blut brauchen als Männer hat es zahlreiche lebenswichtige Funktion in der Verstoffwechselung der Frauen.

Ein im Normbereich erhöhter Testosteronspiegel kann sich also positiv auf das Sexualleben bei der Frau und positiv auf den Fettabbau beim Mann auswirken.

Tribulus Terrestris – Testosteron Booster

Was ist Tribulus Terrestris? Bei Tribulus Terrestris handelt es sich um ein weit verbreitetes Kraut aus dem Mittelmeerraum Zentralasien und im tropischen Teil Afrikas. Aus der Wurzel dieses Kraut ist wird schon seit langer Zeit “Protodioscin” für medizinische Zwecke gewonnen. Dort wird Tribulus Terrestris auch als Aphrodisiaka und Antiseptika verwendet.

Wie wirkt sich Tribulus Terrestris auf den Testosteronspiegel und die Testosteronbildung aus?

Durch Tribulus Terrestris wird die Hypophyse stimuliert, wodurch die Produktion des LH (Lutenisierendes Hormon) erhöht wird. Durch dieses Hormon werden die Leydig-Zellen in den Hoden angeregt, wodurch mehr Testosteron aufgebaut wird.

Verschiedene Studien weisen darauf hin, dass dadurch der Testosteronspiegel um bis zu 70% erhöht werden kann.

Quellen

Bhasin et al.: Testosterone dose-response relationships in healthy young men. Am J Physiol Endocrinol Metab. 2001 Dec;281(6):E1172-81.

Storer et al.: Testosterone dose-dependently increases maximal voluntary strength and leg power, but does not affect fatigability or specific tension. J Clin Endocrinol Metab. 2003 Apr;88(4):1478-85.

West, Phillips: Associations of exercise-induced hormone profiles and gains in strength and hypertrophy in a large cohort after weight training. Eur J Appl Physiol. 2012 Jul;112(7):2693-702. doi: 10.1007/s00421-011-2246-z. Epub 2011 Nov 22

Panzer et al.: WOMEN’s SEXUAL DYSFUNCTION: Impact of Oral Contraceptives on Sex Hormone-Binding Globulin and Androgen Levels: A Retrospective Study in Women with Sexual Dysfunction. The Journal of Sexual Medicine Volume 3, Issue 1, pages 104–113, January 2006

John Gever: Low-Dose Birth Control Pills May Weaken Bones. ABC News MedPage Today, 14. Sept. 2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenfreie Lieferung

Kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 79 Euro innerhalb Deutschlands

Rückgaberecht

Unkomplizierte Rückgabe bei Lieferung beschädigter Ware

Garantie

Garantie auf die Unversehrtheit der Produkte

Sicheres Bezahlen

Über SSL abgesichertes bezahlen über PayPal